Zum Hauptinhalt springen

Nazis fügen sich dem Verbot der geschichtsrevisionistischen Kundgebung in Baden-Baden

Nazis fügen sich dem Verbot der geschichtsrevisionistischen Kundgebung in Baden-Baden

Mittwoch, 29.01.2014. Baden-Baden. Die Karlsruher Kameradschaft, welche für den morgigen Donnerstag eine geschichtsrevisionistische Kundgebung angekündigt hatte, gibt dem zwischenzeitlichen Verbot dieser Kundgebung offenbar nach. Lokale Antifa-Gruppen halten an ihrer Mobilisierung zur Gegenkundgebung von „Baden-Baden ist bunt statt braun!“ fest. Zudem hat das Bündnis gegen Faschismus und Rassismus Rastatt/Murgtal einen Bündnisaufruf verfasst, der ebenfalls auf 19 […]

Aufruf gegen den geplanten Naziaufmarsch in Baden-Baden veröffentlicht

Aufruf gegen den geplanten Naziaufmarsch in Baden-Baden veröffentlicht

Montag, 27.01.2014. Baden-Baden. Die Antifa Ortenau, die Antifaschistische Aktion (Aufbau) Rastatt/Baden-Baden und die Antifaschistische Linke Bühl-Achern haben einen gemeinsamen Aufruf gegen den geplanten und bisher von der Stadt verbotenen Naziaufmarsch in Baden-Baden veröffentlicht. Treffpunkt am 30. Januar 2014 soll ab 19 Uhr auf der Gegenkundgebung von „Baden-Baden ist bunt statt braun!“ auf der Fieserbrücke sein. […]

Schon wieder Nazikonzert im Rössle!

Schon wieder Nazikonzert im Rössle!

Sonntag, 06.10.2013. Rheinmünster-Söllingen. Im “Rössle” in Rheinmünster-Söllingen fand offenbar, nach dem Hammerskins-Konzert im Juni, schon wieder ein Nazikonzert statt. Anlass war dieses Mal offenbar das 20-Jährige Bestehen der Kameradschaft Karlsruhe. Die Karlsruher Kameradschaft wurde 1993 vom Staat aufgebaut, der verdeckte Ermittler des LKA enttarnte sich im Suff selbst. 100 Faschos versammelten sich scheinbar gestern in […]