Zum Hauptinhalt springen

Die Corona-Pandemie als Weckruf nutzen

Es scheint als würde Corona viele neue Probleme schaffen. Doch tatsächlich verschlimmert es Probleme, die schon vor dem Virus existiert haben und macht diese nochmal deutlich sichtbarer. Menschen, die schon vor dem Virus keine Wohnung hatten, haben auch jetzt keinen Rückzugsraum um ihre Gesundheit zu schützen. Menschen, die in Sammelunterkünften untergebracht wurden, mussten schon vor […]

Kundgebung zum Tag der Befreiung in Freiburg

Aus unserer Rede auf der Freiburger Kundgebung zum Tag der Befreiung. Rund 200 Menschen folgten dem Aufruf der VVN-BdA Freiburg. “Kein Schlussstrich bedeutet für uns auch weiterhin aktiv zu sein, gegen Nazis, Verschwörungstheoretikerinnen und rechte Verstrickungen im Staatsapparat! Denn klar ist, die Einzeltäterinnenthese ist schlicht die Unwahrheit. Es gibt keine rechten Einzeltäter*innen in einem Staat, […]

75 Jahre sind nicht genug: Entnazifizierung jetzt!

Der 8. Mai ist ein historischer Tag, der auch hier endlich ein Feiertag werden muss, wie Esther Bejarano es fordert. Damit wirklich alle “begreifen, dass der 8. Mai 1945 der Tag der Befreiung war, der Niederschlagung des NS-Regimes.” Nach diesem Tag haben ganze Generationen gesagt: „Nie wieder Faschismus!“ Nie wieder sollen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Homophobie, […]

Proteste gegen die AfD am 2.5. in Freiburg

Trotz starkem Regen protestierten heute rund 1000 Antifaschist*innen gegen den Versuch der AfD, die Coronakrise zu nutzen um ihre übliche Hetze und Verschwörungstheorien zu streuen. Die Rechten rund um Mandic und Seitz konnten lediglich 30 Anhänger*innen mobilisieren. Mandic musste im Verlauf der Kundgebung mehrfach darauf hingewiesen werden, statt einer Karnevalsmaske einen echten Mundschutz anzulegen. In […]

PM Netzwerk für ein solidarisches Gesundheitswesen – “Applaus allein reicht nicht”

Das Freiburger „Netzwerk solidarisches Gesundheitswesen“ fordert Konsequenzen aus der COVID-19-Pandemie. Die aktuelle Situation zeige einmal mehr, wie systemrelevant eine gute Gesundheitsversorgung und damit einhergehend die Gesundheitsarbeiterinnen für die Gesellschaft seien. Die Politik der zunehmenden Ökonomisierung und Privatisierung der vergangenen Jahrzehnte habe zu einem massiven Mangel an Pflegepersonal geführt. Während die Profite der großen privaten Krankenhauskonzerne […]