Zum Hauptinhalt springen

Offenes Antifa Treffen startet wieder

Nach einer Corona-bedingten Pause geht es wieder los: Am Freitag, den 07. August um 18:30 lädt das Offene Antifa Treffen Freiburg alle, die gegen Faschismus, Rassismus und eine erstarkende Rechte aktiv werden wollen ins LiZ ein. Neuerungen gibt es auch: zusätzlich zu den Offenen Treffen wird es ab dem 21.8. jeden Monat ein offenes und […]

3. Online-Veranstaltung: “Corona & die Immobilienwirtschaft – Wer profitiert von der Krise?”

Hier der Ankündigungstext des Freiburger Mietenbündnis für die Online-Veranstaltung am 02. Juni 2020: Liebe Leute, wir möchten euch ganz herzlich zur dritten (und vorerst letzten) Online-Veranstaltung unserer Corona-Krisen-Reihe „Stadt im Stillstand? Stadt in Bewegung!“ einladen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 02. Juni um 19:00 Uhr mit Susanne Heeg zum Thema „Corona & die Immobilienwirtschaft: Wer […]

Onlineveranstaltung: Mietstreiks in Katalonien & Spanien – auch hier denkbar?

Eine Veranstaltung des Mietenbündnis Freiburg: Am 5. Mai 2020 um 19:00 Uhr, Vortrag und Diskussion online mit dem Journalisten Ralf Streck (Donosti / San Sebastian) zu den Hintergründen des Mietstreiks und die Perspektive der Mieter*innenkämpfe! Ralf hat die Proteste in Spanien und Katalonien hautnah miterlebt. Die Veranstaltung findet wegen der Corona-Pandemie auf einer Internet-Plattform für […]

28.03. – Housing Action Day

28.03. – Housing Action Day

Das „Aktionsbündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Mieter*innen-Initiativen und Recht auf Stadt-Gruppen. Wir arbeiten außerparlamentarisch und ohne die Beteiligung von Parteien. Zum 1. Aktionstag am 6. April 2019 kamen mehr als 50.000 Menschen in 19 Städten zusammen. Mit dem „Housing Action Day“ am 28.03.2020 wollen wir ein noch stärkeres Zeichen setzen […]

Selbstverteidigungsworkshop

Wir laden euch herzlich zum Selbstverteidigungsworkshop der Antifaschistischen Linken ein! Der Workshop findet im Rahmen der Auf Geht‘s Reihe am Freitag, den 13.12 statt. Angeleitet wird der Workshop von erfahrenen Genossen, die langjährige Kampfsportler sind, mit Ausbildung zum Anti-Gewalt-und Aggressionstrainer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da das Training auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer_innen angepasst wird. […]

DDR ‘89 anders erzählt: Vom demokratischen Aufbruch in der DDR zur „Wende in der Wende“

Vortrag und Diskussion mit Bernd Gehrke Donnerstag, 31.10.19 | 20h | Universität Freiburg, Hörsaal 1098 Die Aktivitäten der DDR-Bevölkerung zur Selbstbefreiung vom SED-Regime im Herbst 1989 wären fast schon vergessen, gäbe es nicht die Jahrestage des Mauerfalls und die von Politik und Medien gefeierten „Erfolge der gelungenen deutschen Einheit.“ Doch die Ereignisse vom Herbst 1989 […]

Marx für Alle! Marx’ Kapitalismuskritik für Einsteiger_innen – ein Workshop

Karl Marx’ Analyse des Kapitalismus und seine Kritik daran sind bis heute die wichtigste Grundlage für ein linkes Verständnis des herrschenden Wirtschafts- und Gesellschaftssystems und einer linken Kritik daran. Ziel des Seminars ist es, Marx’ Theorie für Einsteiger_innen verständlich und diskutierbar zu machen. Dabei wird kein Vorwissen über die ökonomische Theorie von Marx oder anderen […]

Riseup4rojava

Der Protest gegen die völkerrechtswidrige Invasion der Türkei in Rojava geht weiter. Auch in den nächsten Tagen wird der Widerstand gegen den türkischen Staat in den kurdischen Gebieten weitergehen. Auch wir in Deutschland müssen uns mit unseren kurdischen Genoss_innen und Freund_innen solidarisieren und den Widerstand gegen diese Invasion auch in Deutschland sichtbar machen. Der völkerrechtswidrige […]