Zum Hauptinhalt springen

“Streben Sie den Sozialismus an?” Berufsverbote damals und heute

Eine Veranstaltung der Roten Hilfe Freiburg 27.01.2017 | 18:00 | HS 1009 | Uni Freiburg 1972 setzte die Regierung unter Willy Brandt den Radikalenerlass durch. Darauf hin wurden Millionen Menschen politisch überprüft und Tausende Linke mit Berufsverboten belegt. In den 2000ern ging der Fall des antifaschistischen Lehrers Michael Csaszkòczy durch die Presse und in Bayern […]

Bundes- und Landesinnenministerium erlassen gemeinsam Sperrerklärung im Fall Michael Csaszkòczy

Bundes- und Landesinnenministerium erlassen gemeinsam Sperrerklärung im Fall Michael Csaszkòczy

Montag, 30.12.2013 Heidelberg. Michael Csaszkòczy war in den Jahren 2004-2007 wegen seines Engagements in einer antifaschistischen Gruppe nicht als Lehrer eingestellt worden. Dieses erklärte der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim letztinstanzlich als grundrechtswidrig. 2009 war das baden-württembergische Kultusministerium zur Wiedergutmachung des entstandenen materiellen Schadens verpflichtet worden. Gegen seine fortgesetze Bespitzelung klagt der mittlerweile verbeamtete Realschullehrer. Nun haben […]