Zum Hauptinhalt springen

Alles Anders! im Juli: 1 Jahr nach G20 – (K)ein Ende der Gewalt?

Der G20 Gipfel war eines der wichtigsten politischen Großereignisse 2017. Die Erinnerung ruft so manches Bild hervor: Regierungschef_innen, die in der Elbphilharmonie Beethoven lauschen, während auf Hamburgs Straßen Ausnahmezustand herrscht; Momente der Solidarität während die Auftaktdemonstration „Welcome to Hell“ auseinander geprügelt wird. Wir denken an Zusammenhalt und Aufbegehren, aber auch an die Angst vor staatlicher […]

Gegen Repression hier – Für eine demokratische Perspektive in der Türkei

Gemeinsam wollen wir der Kriminalisierung der kurdischen Linken und ihrer Symphatisant_innen etwas entgegensetzen. Mit unseren kurdischen Genoss_innen gehen wir am Samstag, 2. Juni, gegen Repression und für eine demokratische Perspektive in der Türkei auf die Straße. Der Versuch im Nachgang des 1. Mai in Freiburg aufgrund des Verdachts ein PKK-Symbol entrollt zu haben, die DNA […]

“Streben Sie den Sozialismus an?” Berufsverbote damals und heute

Eine Veranstaltung der Roten Hilfe Freiburg 27.01.2017 | 18:00 | HS 1009 | Uni Freiburg 1972 setzte die Regierung unter Willy Brandt den Radikalenerlass durch. Darauf hin wurden Millionen Menschen politisch überprüft und Tausende Linke mit Berufsverboten belegt. In den 2000ern ging der Fall des antifaschistischen Lehrers Michael Csaszkòczy durch die Presse und in Bayern […]

Semesterstart 2016

Nicht nur zum Studieren hier? Linke Politik in Freiburg kennenlernen Veranstaltungsreihe des Linken Zentrums ¡adelante! zum Semesterstart   Sitzblockaden sind nicht kriminell! Solidarische Prozessbegleitung Mittwoch, 12.10. | 8h | Sitzungsaal 2, Amtgericht Freiburg Am 12. Oktober findet vor dem Freiburger Amtsgericht ein Gerichtsverfahren gegen einen Freiburger Antifaschisten statt. Dessen Beteiligung an Sitzblockaden gegen den alljährlichen […]

Gemeinsam kämpfen – gemeinsam feiern: 4 Jahre Linkes Zentrum ¡adelante!

Großes Sommerfest am 18 Juni | ab 15 Uhr | Glümerstraße 2 Vor ungefähr 4 Jahren ist das ¡adelante! als linkes Zentrum in der Freiburger Wiehre entstanden. Von Unten und von Links wird hier seitdem selbstverwaltet und in Eigenorganisation emanzipatorisch Politik gemacht und verbreitet. Der Anspruch war dabei stets über Szenegrenzen hinaus zu wirken, sich […]

Antirepressionsdemo – „Wir lassen uns nicht einschüchtern!“

Antirepressionsdemo – „Wir lassen uns nicht einschüchtern!“

Am Dienstag, den 09.06.2015, demonstrierten über 200 AktivistInnen spontan ihre Solidarität mit dem Linken Zentrum !adelante! in der Freiburger Innenstadt. Einen Tag zuvor durchsuchten mehrere Dutzend BeamtInnen unter Leitung des Freiburger Staatsschützers Bernhard Kurz das linke Zentrum [Interview1, Interview2]. Mit einem völlig überzogenem Aufgebot verschafften sich die BeamtInnen Zutritt zu den Räumlichkeiten, um unter fadenscheinigen […]

Polizeiliche Durchsuchung des Linken Zentrum Freiburg – Solidaritätsdemo heute 18.30 Uhr

Dienstag, 09.06.2015. Freiburg. Soli­da­ri­täts­demo anläss­lich der Durch­su­chung des Lin­ken Zen­trums Freiburg Diens­tag, 9. Juni | 18:30 Uhr | Platz der alten Synagoge/Stadttheater Frei­burg. Am Montag, den 08.06.2015 kam es im Linken Zentrum !adelante! zu einer Durchsuchung der Räumlichkeiten durch die Polizei. Laut polizeilichen Dursuchungsbeschluss werden als Rechtfertigung für diese Maßnahme die Aufrufe des Offe­nen Antifa […]