Zum Hauptinhalt springen

Redebeiträge bei der #HousingActionDay -Demo am 28.03.2020

Redebeiträge bei der #HousingActionDay -Demo am 28.03.2020

Wir dokumentieren im Folgenden unsere beiden Redebeiträge bei der #HousingActionDay -Demo am vergangenen Samstag. Auf Grund der aktuellen Situation fand die Demo online statt, mehr Infos dazu findet ihr auf unserem Twitter-Kanal. Rede der ALFR zu Vergesellschaftung Friedrich Engels sagt “In einer kapitalistischen Gesellschaft ist die Wohnungsnot kein Zufall, sie ist eine notwendige Institution, sie […]

300 Menschen bei der Kundgebung gegen die AfD

Heute, am 3.3.2020, haben sich circa 300 Personen am Rathausplatz in Freiburg versammelt, um eine Kundgebung der „Alternative für Deutschland“ zu stören. Zum Anlass ihrer Kundgebung hat sich die AfD die vom Gemeinderat geplante Umbenennung dreier Freiburger Straßen genommen. Diese erinnern bisher an Paul von Hindenburg, Martin Heidegger und Ludwig Aschoff und damit an Kriegsverbrecher […]

Kein Platz der AfD! Kundgebung am 3.3. um 14:30 am Rathausplatz

Am 3.3.2020 plant die AfD eine Kundgebung am Rathausplatz in Freiburg. Anlass sind die vom Gemeinderat geplanten Straßenumbenennungen, die in der Gemeinderatssitzung am Nachmittag beschlossen werden sollen. Konkret geht es um die Umbenennung der Hindenburgstraße, dem Martin-Heidegger-Weg und dem Ludwig-Aschoffplatz. Die AfD Stadtratsfraktion versucht sich nun zum Bewahrer der Geschichte und Erinnerungskultur aufzuspielen und die […]

AfD stoppen! – Gemeinsame Anreise aus Freiburg gegen den AfD-Bundesparteitag in Offenburg

+++ Gemeinsame Anreise aus Freiburg zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag in Offenburg +++ Treffpunkt am 25.04.2020 um 6 Uhr auf Gleis 2 am Freiburger Hauptbahnhof +++ Anfahrt zusammen mit Aufstehen gegen Rassismus Freiburg +++ Hier der gemeinsame Aufruf der bundesweiten Kampagne “AfD stoppen!“ Rassismus, Sozialabbau, Neoliberalismus: Widerstand ist alternativlos! Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in […]

Chronik rechter Aktivitäten in Freiburg und Umgebung

Im Dezember 2016 haben wir begonnen rechte Vorfälle in Freiburg und Umgebung zu dokumentieren. Diese Chronik soll vor allem dazu dienen das Ausmaß und die Häufigkeit dieser Vorfälle festzustellen. Zudem ermöglicht sie eine längerfristige Beobachtung der Entwicklung rechter Aktivitäten. Dabei erheben wir kein Anspruch auf die Vollständigkeit der Chronik und freuen uns über Hinweise und […]

Eingreifen, wenn es wichtig ist! Auf nach Kandel am 24.03.

Kandel hat es mittlerweile zu trauriger Berühmtheit in den Medien gebracht. Am 03. März marschierten über 3000 Rechte durch die Kleinstadt. Von AfD und Identitärer Bewegung bis hin zu freien Kameradschaften und Nazis-Hooligans war alles mit dabei, was im völkisch-rechten Spektrum zu finden ist. Damit haben wir es das erste Mal mit einem offenen Schulterschluss […]

Kämpferische Demonstration in Freiburg

Die Demonstration gestern Abend in Freiburg war ein voller Erfolg. Es demonstrierten rund 1000 Aktivist*innen gemeinsam und entschlossen gegen den Wahlerfolg der reaktionären AfD und die neoliberalen Verwerfungen der herrschenden Politik. Vorausgehend fand eine Mahnwache am Platz der alten Synagoge statt welche in Form einer Menschenkette endete. Anschließend schlossen sich viele Teilnehmer*innen der Demonstration an. […]