Zum Hauptinhalt springen

Wie heulen (Graue) Wölfe?

Ideologie, Strukturen und Auftreten der türkisch-faschistischen Bewegung 04.05.2016 | 19:00 | Linkes Zentrum ¡adelante!, Glümerstraße 2 Nach den Wahlen des türkischen Parlaments im Juni des letzten Jahres, deutete sich das Scheitern des Friedensprozesses zwischen der kurdischen Bewegung und dem türkischen Staat bereits an. In der Folge kam es in ganz Deutschland zu Aufmärschen und Aktionen […]

Blickpunkt Internationalismus I: Vortrag mit Hazal Rakip zur Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei

ALFR präsentiert: Blickpunkt Internationalismus I: Vortrag mit Hazal Rakip zur Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei Samstag, 05.12.2015, 20 Uhr Linkes Zentrum Adelante, Glümerstraße 2, 79102 Freiburg im Breigau Am Samstag, 5. Dezember 2015 veranstalten wir unseren ersten Vortrag unter dem Motto Blickpunkt Internationalismus. Es wird um Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei […]

Jahrestag der Proteste in der Türkei

Jahrestag der Proteste in der Türkei

Dienstag, 03.06.2014 Istanbul.Vor rund einen Jahr begann in der Türkei massenhafter Widerstand gegen eine immer weitere Deregulierung verschiedenster Lebensbereiche unter neoliberalen Vorzeichen, eine schleichende Islamisierung der Türkei und den autoritären Politikstil der AKP-Regierung unter Ministerpräsident Erdoğan. Als Fanal wirkte die Auseinandersetzung um die geplante Zerstörung des Gezi-Parks am zentralen Taksim-Platz, der für den Bau eines […]

Polizei schießt scharf auf Demonstrierende in Istanbul

Polizei schießt scharf auf Demonstrierende in Istanbul

Freitag, 23.05.2014 Türkei. Am gestrigen Donnerstag, den 22.Mai, hat die Istanbuler Polizei dem 30-jährigen Uğur Kurt in den Kopf geschossen als auf eine Protestaktion wegen des Mordes an dem 15-jährigen Berkin Elvan und der Katastrophe von Soma das Feuer eröffnet wurde. Dabei wurde Kurt niedergeschossen, der an einer Beerdigung im Istanbuler Okmeydani-Viertel teilgenommen hatte. In […]

“Kein Unfall, sondern Mord”.Trauer und Wut nach Katastrophe in Soma

“Kein Unfall, sondern Mord”.Trauer und Wut nach Katastrophe in Soma

Donnerstag, 15.05.2014 Türkei. Mit der Parole »Kein Unfall, sondern Mord« drücken Zehntausende Demonstranten an vielen Orten in der Türkei ihre Wut und ihre Trauer angesichts der Katastophe in dem türkischen Bergwerk nahe Soma aus. Das Berwerk wurde vor kurzem privatisiert, die AKP-Regierung lehnte einen Antrag auf Untersuchung der zahlreichen Zwischenfälle ab, der neue Betreiber rühmte […]

Newroz-Feierlichkeiten 2014

Newroz-Feierlichkeiten 2014

Mittwoch, 13.03.2014 Freiburg. Am 20. März 2014 werden am Platz der Alten Synagoge ab 17 Uhr die diesjährigen Newroz-Feierlichkeiten stattfinden. Newroz ist des kurdische Neujahrsfest, dass von Millionen Kurden weltweit gefeiert wird und aufgrund seiner großen kulturellen Bedeutung immer wieder mit Repression, Kriminalisierung und Terror überzogen wird. Eine bundesweite Newroz-Feier wird es außerdem in diesem […]

Kundgebung zum Tod Berkin Elvans

Kundgebung zum Tod Berkin Elvans

Mittwoch, 12.03.2014 Freiburg. Am Dienstag, 11. März 2014 gegen 20.30 h machte rund ein Dutzend junger Internationalisten am Bertholdsbrunnen mit einer halbstündigen Kundgebung auf den Tod Berkin Elvans aufmerksam. Der damals 14-jährige Berkin war vor neun Monaten am Rand der Proteste gegen die Umgestaltung des Istanbuler Gezi-Parks, die sich zu Protesten gegen die islamistische türkische […]