Zum Hauptinhalt springen

Einladung zu Dokumentarfilm am 16.03.2022

Als Teil des Freiburger Mietenbündnis, möchten wir euch gerne zu folgender Veranstaltung einladen: Filmvorführung mit anschließender Diskussion: Start Wearing Purple (2022 / 74min) Ein Dokumentarfilm über die Kampagne Deutsche Wohnen & Co. enteignen. 16. März | ab 19 Uhr | DGB-Haus (Friedrichstraße 41-43) Einlass: 2 G (Geimpft oder Genesen) | Spendenempfehlung: 5 € Statt auf […]

Stadtpolitische Fahrradtour am 14.11.

Fahrradtour | 14. 11. | 11 Uhr | Start am Platz der Alten Synagoge Wir schauen vor Ort kritisch auf die Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Leerstand und Verdrängung – dazu werden wir verschiedene Orte im Stadtgebiet abfahren und an den Stationen kurze Reden hören. Zum Abschluss wollen wir mit Suppe im Linken Zentrum Freiburg – ¡adelante! […]

Demonstration am 18. Mai: Gegen Verdrängung und steigende Mieten! Alle für eine solidarische Stadt!

Bündnisaufruf: Wem gehört die Stadt… wenn nicht denen die darin leben?! Unseren Aufruf zum Vergessellschaften!-Block auf der Demonstration findet ihr hier. Weil bezahlbarer Wohnraum Mangelware ist, sind steigende Mieten, hohe Wohnkosten und die daraus folgende Verdrängung von Menschen in vielen europäischen Städten zum gravierenden Problem geworden. Vielerorts ist daher der Wunsch nach einem selbstbestimmten, bezahlbaren […]

Kampagnenstart: Vergesellschaften – Eine Stadt für alle, nicht für Profite!

+++ Bündnisdemonstration gegen steigende Mieten & Verdrängung // 18.5., 15 Uhr +++ Vergesellschaften – Eine Stadt für alle, nicht für Profite! Freiburg gilt als eine der lebenswertesten und nachhaltigsten Städte Deutschlands. Doch ein genauerer Blick macht deutlich, dass am “ach so lebenswerten” Freiburg nur bestimmte Menschen der Gesellschaft teilhaben. Teure Läden und Restaurants, schicke Nachbarschaften […]