Zum Hauptinhalt springen

Perspektiven linker Stadtpolitik: Quo vadis Quäker-Quartier?

Im Sommer 2017 wurden die Bewohner*innen von über 300 Wohnungen des genossenschaftlichen Quartiers zwischen den Wiehre-Bahnhöfen über den geplanten Abriss ihrer Häuser informiert. Als erster Schritt sollen fünf Häuser in der Quäkerstraße abgerissen und neu gebaut werden. Damit einhergehend plant die Genossenschaft Familienheim, welcher die Häuser gehören, eine drastische Mieterhöhung, es ist davon auszugehen, dass […]

Alles Anders im März: »Feminismus morgen!«. Perspektiven zwischen reaktionärem Backlash, neoliberaler Vereinnahmung und revolutionärem Anspruch

Es ist kein Geheimnis, dass in den letzten Jahren (rechter) Antifeminismus wiedererstarkt und Angriffe auf emanzipative Bewegungen und Inhalte unternimmt. Gleichzeitig hat eine zunehmende neoliberale Vereinnahmung feministischer Errungenschaften stattgefunden. Obwohl wir diese Angriffe keinesfalls ignorieren wollen, kann und soll unser Feminismus kein bloßer Abwehrkampf sein! Vielmehr möchten wir darüber diskutieren, welche progressiven Inhalte uns heute […]

Alles Anders! Diskussion mit der Antifaschistischen Linken (IL) zum Thema: Neue Klassenpolitik

Offener Gesprächsabend mit der Antifaschistischen Linken Freiburg (IL) zum Thema: Neue Klassenpolitik| Freitag 12. Januar| 18:30 Uhr| LiZ „Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaften ist die Geschichte von Klassenkämpfen.“ Was Marx und Engels im Kommunistischen Manifest noch als Grundlegend für linke Theorie befanden, scheint seit längerem aus der Mode gekommen zu sein. Erst in jüngere Zeit […]

Blickpunkt Internationalismus: Veranstaltung mit Ralf Streck. Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien

Veranstaltung mit Ralf Streck zum Thema: Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien Dienstag, 28.11. | 20.15 Uhr | Linkes Zentrum Freiburg, Glümerstraße 2 Am 21.Dezember finden in Katalonien vom spanischen Zentralstaat angesetze Neuwahlen des dortigen Regionalparlaments statt. Hintergrund ist das Anfang Oktober abgehaltene Referendum der Unabhängigkeitsbewegung, bei dem knapp zwei Millionen Menschen für eine Abspaltung von Spanien stimmten. […]

Alles anders! Solidarisch statt sicher und sauber – Stadt von unten statt Green City!

Offener Gesprächsabend mit der Antifaschistischen Linken Freiburg (IL) zum Thema: Solidarisch statt sicher und sauber – Stadt von unten statt Green City! Fr. 10.11| 18:30 Uhr| LiZ| Was ist »Alles anders«? »Alles anders« ist ein offener Gesprächsabend mit der Antifaschistischen Linken Freiburg (IL). In entspannter Atmosphäre wollen wir uns über aktuelle politische Themen, Strategien und […]

Auf gehts! Linke Politik in Freiburg kennenlernen. Veranstaltungsreihe des Linken Zentrum ¡adelante!

Veranstaltungsreihe des Linken Zentrum ¡adelante! Do. 19.10| 18:30 Uhr| LiZ| Film “Der innere Kreis”. Film über Spitzeleinsätze in Hamburg und Heidelberg. Gezeigt von der Roten Hilfe Freiburg und dem Datenschutzreferat. Anschließend Diskussion mit den RegiseurInnen und Betroffenen. So. 22.10| 11:00 Uhr| LiZ| FLTI*Brunch| Heute sind die Personen für Frauen*, Lesben*, Trans*- und Interpersonen* geöffnet. Vegan/Vegetarischer Brunch […]

200 Jahre Marx | 150 Jahre Kapital | 100 Jahre Oktoberrevolution – Vortrag von Alex Demirović

200 Jahre Marx | 150 Jahre Kapital | 100 Jahre Oktoberrevolution Di. 07.11. | 20h | Uni Freiburg, Kollegiengebäude 1, Hörsaal 1009 Vortrag von Alex Demirović zu den Jubiläen, deren Bedeutung für die Kritik an der kapitalistischen Gesellschaft kaum zu überschätzen ist. Eine Veranstaltung der Antifaschistischen Linken (IL) Die Oktoberrevolution erschütterte vor 100 Jahren die […]