Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung: „…wo das Damoklesschwert… eines gewaltigen Weltkrieges über uns schwebte.“ mit Birgit Heidtke und Theodor Bergmann

Im Freiburger Stadtgarten warnte im Frühling 1914 Rosa Luxemburg vor dem drohenden Weltkrieg. Heute gibt es am Ort ihrer denkwürdigen Rede zwar ein kriegsverherrlichendes Denkmal, aber keinen Hinweis auf ihren Aufruf zu Frieden und Völkerfreundschaft. Die Freiburger Initiative möchte bewirken, dass im Stadtgarten eine Plakette an Rosa Luxemburgs Warnung vor dem Weltkrieg erinnert. Wir laden […]

Am 1. September ist Antikriegstag!

Am 1. September ist Antikriegstag!

Montag, 25.08.2014 Freiburg. “Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen!” *Jean Jaurès (1859-1914) Es gibt immer genügend Gründe gegen Krieg, Militarisierung und imperialistische Ambitionen auf die Straße zu gehen. Doch am diesjährigen traditionellen Antikriegstag jährt sich nicht nur der deutsche Überfall auf Polen und damit der Beginn des Zweiten Weltkriegs […]

LL-Wochenende in Berlin

LL-Wochenende in Berlin

Montag, 06.01.2014 Berlin. Am Wochenende steht wieder das Liebknecht-Luxemburg-Wochenende anlässlich deren Todestags in Berlin an. Samstags findet ganztätig die Rosa-Luxemburg-Konferenz statt. Die Antifaschistische Linke Berlin [ALB] organisiert eine Veranstaltungsreihe im Vorfeld. Freitag Abends gibts ein Podium zur Diskussion über linkes Erinnern und Gedenken, woran sich unter anderem die Antifaschistische Linke International [A.L.I.] Göttingen beteiligt. Am […]

Proteste gegen das Bundeswehr-Konzert in Freiburg

Proteste gegen das Bundeswehr-Konzert in Freiburg

Sonntag, 22.12.2013 Freiburg. Der Arbeitskreis gegen Krieg und Militarisierung (AKM) Freiburg hat einen Bericht zu den Protesten gegen das Bundeswehrkonzert in Freiburg-Littenweiler veröffentlicht. War starts here!

Heute Kundgebung wegen der Rüstungsforschung an der Uni Freiburg

Heute Kundgebung wegen der Rüstungsforschung an der Uni Freiburg

Dienstag, 17.12.2013 Freiburg. Heute organisert der SDS Freiburg als Reaktion auf die bis zu 10 Millionen Euro an Zuschüssen, die in den letzten Jahren direkt vom US-amerikanischen Verteidigungsministerium an Universitäten in der BRD geflossen sind, eine Kundgebung. Auch an die Universität Freiburg gingen dabei wohl circa 360.000 Dollar. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Bertoldsbrunnen. […]