Zum Hauptinhalt springen

[OAT] Offenes Antifa Treffen Freiburg & Region

[OAT] Offenes Antifa Treffen Freiburg & Region

„Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.“ – Buchenwaldschwur, 1945 Das OAT ist ein offenes Treffen zur Vernetzung von einzelnen Antifaschist_innen, mit dem Ziel eine politische Basis zur Mobilisierung, Aktionsplanung und Demoanreise zu bieten. Wir wollen jedem Menschen, unabhängig […]

Vortrag: Der Hannibal Komplex

Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex In letzter Zeit tauchen immer neue Details über ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr auf, das Waffenlager anlegte, Todeslisten anfertigte und sich auf die Ermordung politischer Gegner*innen an einem „Tag X“ vorbereitete. Der Focus berichtete von einem konspirativen „Netzwerk aus circa 200 ehemaligen und aktiven Bundeswehrsoldaten“. Auch […]

Hand in Hand für Frieden in Syrien

Freiburg, Rathausplatz Kundgebung und Menschenkette Sonntag, den 3. November 2019, 16Uhr Kurdistan Solidaritätskomitee Freiburg Liebe Freiburger_innen, den Krieg in Syrien und uns trennen etwa 3.000 Kilometer. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht auch in Freiburg großes Entsetzen auslöst. Enorme Zerstörung und unglaubliches menschliches Leid sind die praktischen Folgen dieses Krieges. Seit 2011 ließen etwa […]

PM vom 22. 10. 2019: Kundgebung blockiert Werkstor von Freiburger Rüstungsfirma LITEF

Am Mittag des 22. Oktobers blockierten etwa 70 Menschen das Werktor der Rüstungsfirma Northrup Grumann Litef GmbH. Das in Freiburg ansässige Unternehmen produziert Navigationssysteme für Kriegsfahrzeuge, die an Wasser, Luft und Land eingesetzt werden. Unter anderem werden diese Technologien im Leopard 2 Panzer verwendet, der gerade auch von den türkischen Truppen in ihrem Angriffskrieg gegen […]

Vortrag: Der Hannibal Komplex

Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex In letzter Zeit tauchen immer neue Details über ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr auf, das Waffenlager anlegte, Todeslisten anfertigte und sich auf die Ermordung politischer Gegner*innen an einem „Tag X“ vorbereitete. Der Focus berichtete von einem konspirativen „Netzwerk aus circa 200 ehemaligen und aktiven Bundeswehrsoldaten“. Auch […]

#Zusammenstehen gegen die Rechten – auf der Straße, im Stadtrat, überall: Keine Akzeptanz der AfD!

Demonstration: Mittwoch, 24.07.19 | 16 Uhr | Rathausplatz Freiburg Am 24. Juli ist die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats in Freiburg. Zum ersten Mal sitzt damit auch die sogenannte Alternative für Deutschland mit im Rathaus. Für uns als Antifaschist*innen ist klar: Auch wenn dieser Einzug vorhersehbar war und sich in den allgemeinen Trend in Deutschland […]

4. Mai: „Schluss mit dem Terror“ – Antifaschistischer Stadtrundgang

Im Rahmen des Straight Ahead Festivals findet am 4. Mai ein antifaschistischer Stadtrundgang statt: „Schluss mit dem Terror“ – so überschrieben 1935 Freiburger Kommunist_innen und Sozialdemokrat_innen ein gemeinsames Flugblatt, das illegal in ganz Südbaden verteilt wurde. Wo marschierten durch unsere Stadt die Anhänger_innen des Faschismus? Wo ihre Gegner_innen ? Wer widersetzte sich dem neuen Regime? […]

#Zusammenstehen gegen Antifeminismus

Den Piusbrüdern entgegentreten! Kein Raum für religiösen Fundamentalismus! Freitag, 26.04 | 16 Uhr | Bertoldsbrunnen Eine Woche nach Karfreitag marschieren jedes Jahr die fundamentalistischen Piusbrüder durch Freiburg. Zusammen mit Mitgliedern der Junge Alternative, der AfD und der Identitären Bewegung zieht die christliche Sekte durch die Freiburger Innenstadt, um ihre reaktionäre Hetze zu verbreiten. In erster […]