Zum Hauptinhalt springen

Gegen Repression hier – Für eine demokratische Perspektive in der Türkei

Gemeinsam wollen wir der Kriminalisierung der kurdischen Linken und ihrer Symphatisant_innen etwas entgegensetzen. Mit unseren kurdischen Genoss_innen gehen wir am Samstag, 2. Juni, gegen Repression und für eine demokratische Perspektive in der Türkei auf die Straße. Der Versuch im Nachgang des 1. Mai in Freiburg aufgrund des Verdachts ein PKK-Symbol entrollt zu haben, die DNA […]

Film: Die Angst wegschmeißen

Frei­tag, 14.10. | 19h | Linkes Zentrum ¡adelante! Seit 2008 ist Norditalien Schauplatz ungewöhnlicher Ereignisse. Unternehmen, Politik und Medien nutzen den Kriseneinbruch, um die ohnehin schon bröckelnden Arbeiter_innenrechte weiter auszuhöhlen; auf der anderen Seite formiert sich jedoch gerade am untersten Ende der Lohnskala ein lebendiger und schlagkräftiger Widerstand. Durch solidarische und effektive Organisierung gelingt es […]

Blickpunkt Internationalismus I: Vortrag mit Hazal Rakip zur Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei

ALFR präsentiert: Blickpunkt Internationalismus I: Vortrag mit Hazal Rakip zur Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei Samstag, 05.12.2015, 20 Uhr Linkes Zentrum Adelante, Glümerstraße 2, 79102 Freiburg im Breigau Am Samstag, 5. Dezember 2015 veranstalten wir unseren ersten Vortrag unter dem Motto Blickpunkt Internationalismus. Es wird um Wahlbeobachtung in den kurdischen Gebieten der Türkei […]

[FR] Solidarität mit dem kurdischen Aufbruch in Rojava!

[FR] Solidarität mit dem kurdischen Aufbruch in Rojava!

Einen Bericht mit noch mehr Fotos findet ihr auf Indymedia.de Am vergangenen Freitag den 31. Oktober rief das “Bündnis Kurdistan Freiburg” zu einer Demonstration auf, um seine Unterstützung mit der eingekesselten kurdischen Stadt Kobanê in Nordsyrien und dem kurdischen Aufbruch in Rojava zu zeigen. Über 700 Menschen beteiligten sich an der kraftvollen Demonstration durch die […]

Schon wieder ein Massaker in Rojava

Schon wieder ein Massaker in Rojava

Sonntag, 01.06.2014 Rojava. Am Morgen des 29.Mai fand ein Massaker in der Region Serekaniye in Rojava/Nord-Syrien statt. Angehörige der djihadistischen Gruppe ISIS (Islamischer Staat in Irak und Syrien) waren in verschiedene Dörfer eingedrungen und hatten mindestens 15 Menschen ermordet. Die sich in Rojava in Folge des Bürgerkrieges ausgebildeten Selbstorganisationsstrukturen der Bevölkerung, die eine emanzipatorische Alternative […]

“Anti-Terror-Operationen” der Istanbuler Cops

“Anti-Terror-Operationen” der Istanbuler Cops

Dienstag, 27.05.2014 Istanbul. Zumeist in traditionell linken Vierteln von Istanbul fanden gestern morgen “Anti-Terror-Operationen” der Istanbuler Polizei statt. Mit 1500 Polizisten, schwer bewaffnet mit Tränengasgewehren und scharfen Waffen, und unterstützt von Antiterroreinheiten und einem Helikopter, Wasserwerfern und gepanzerten Einsatzwagen, wurden Treffpunkte der sozialen Bewegung und Wohnungen gestürmt und über 40 Menschen verhaftetet, denen Mitgliedschaft in […]