Zum Hauptinhalt springen

Kein Platz der AfD! Kundgebung am 3.3. um 14:30 am Rathausplatz

Am 3.3.2020 plant die AfD eine Kundgebung am Rathausplatz in Freiburg. Anlass sind die vom Gemeinderat geplanten Straßenumbenennungen, die in der Gemeinderatssitzung am Nachmittag beschlossen werden sollen. Konkret geht es um die Umbenennung der Hindenburgstraße, dem Martin-Heidegger-Weg und dem Ludwig-Aschoffplatz. Die AfD Stadtratsfraktion versucht sich nun zum Bewahrer der Geschichte und Erinnerungskultur aufzuspielen und die […]

AfD stoppen! – Gemeinsame Anreise aus Freiburg gegen den AfD-Bundesparteitag in Offenburg

+++ Gemeinsame Anreise aus Freiburg zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag in Offenburg +++ Treffpunkt am 25.04.2020 um 6 Uhr auf Gleis 2 am Freiburger Hauptbahnhof +++ Anfahrt zusammen mit Aufstehen gegen Rassismus Freiburg +++ Hier der gemeinsame Aufruf der bundesweiten Kampagne “AfD stoppen!“ Rassismus, Sozialabbau, Neoliberalismus: Widerstand ist alternativlos! Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in […]

28.03. – Housing Action Day

28.03. – Housing Action Day

Das „Aktionsbündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Mieter*innen-Initiativen und Recht auf Stadt-Gruppen. Wir arbeiten außerparlamentarisch und ohne die Beteiligung von Parteien. Zum 1. Aktionstag am 6. April 2019 kamen mehr als 50.000 Menschen in 19 Städten zusammen. Mit dem „Housing Action Day“ am 28.03.2020 wollen wir ein noch stärkeres Zeichen setzen […]

Selbstverteidigungsworkshop

Wir laden euch herzlich zum Selbstverteidigungsworkshop der Antifaschistischen Linken ein! Der Workshop findet im Rahmen der Auf Geht‘s Reihe am Freitag, den 13.12 statt. Angeleitet wird der Workshop von erfahrenen Genossen, die langjährige Kampfsportler sind, mit Ausbildung zum Anti-Gewalt-und Aggressionstrainer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da das Training auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer_innen angepasst wird. […]

Kundgebung am 12. Oktober: Freiheitsrechte verteidigen – Gegen eine erneute Verschärfung des Polizei

„Kriminalität geht in Deutschland so stark zurück wie seit 1993 nicht.“ – Welt „Neue „NSU 2.0“-Drohschreiben – Polizist vorläufig festgenommen.“ – Berliner Morgenpost „12.000 Verdachtsfälle illegaler Polizeigewalt pro Jahr.“ – Zeit „Nordkreuz & Co – Rechtsextremismus bei der Polizei.“ – SVZ Die Lage in Deutschland scheint eigentlich eindeutig zu sein: sinkende Kriminalitätsstatistiken auf der einen, […]

#Zusammenstehen gegen die Rechten – auf der Straße, im Stadtrat, überall: Keine Akzeptanz der AfD!

Demonstration: Mittwoch, 24.07.19 | 16 Uhr | Rathausplatz Freiburg Am 24. Juli ist die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats in Freiburg. Zum ersten Mal sitzt damit auch die sogenannte Alternative für Deutschland mit im Rathaus. Für uns als Antifaschist*innen ist klar: Auch wenn dieser Einzug vorhersehbar war und sich in den allgemeinen Trend in Deutschland […]

#Zusammenstehen – gegen den Wahlkampf der AfD

Wir, die Antifaschistische Linke Freiburg (IL), haben anlässlich des Kommunal- sowie Europawahlkampfes eine Kampagne zur Aufklärung über die AfD gestartet. Ziel ist es, diese junge Partei darin zu unterstützen, den Ansprüchen selbst gerecht zu werden, die sie an ihre politischen Mitbewerber_innen stellt: nämlich Transparenz über ihre politischen Inhalte zu vermitteln. Aus diesem Anlass haben wir […]

Demonstration am 18. Mai: Gegen Verdrängung und steigende Mieten! Alle für eine solidarische Stadt!

Bündnisaufruf: Wem gehört die Stadt… wenn nicht denen die darin leben?! Unseren Aufruf zum Vergessellschaften!-Block auf der Demonstration findet ihr hier. Weil bezahlbarer Wohnraum Mangelware ist, sind steigende Mieten, hohe Wohnkosten und die daraus folgende Verdrängung von Menschen in vielen europäischen Städten zum gravierenden Problem geworden. Vielerorts ist daher der Wunsch nach einem selbstbestimmten, bezahlbaren […]