Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung: Hoch die internationale Solidarität mit Kurdistan! Aber wie?

Eine Diskussionsveranstaltung mit Anselm Schindler (Kampagne Make Rojava Green Again), dem Kurdistan Solidaritätskomitee und der Antifaschistischen Linken Freiburg (iL) Beginn 19.30 Uhr Linkes Zentrum, Glümerstraße 2, Freiburg In Nordostsyrien/Rojava tobt der türkische Besatzungskrieg weiter. Zivile Infrastruktur wird angegriffen, Autobomben explodieren, IS Kämpfer kommen frei und zahlreiche Menschen lassen in der Verteidigung der kurdischen Gebiete ihr […]

Vortrag: Der Hannibal Komplex

Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex In letzter Zeit tauchen immer neue Details über ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr auf, das Waffenlager anlegte, Todeslisten anfertigte und sich auf die Ermordung politischer Gegner*innen an einem „Tag X“ vorbereitete. Der Focus berichtete von einem konspirativen „Netzwerk aus circa 200 ehemaligen und aktiven Bundeswehrsoldaten“. Auch […]

Auf gehts! Linke Politik in Freiburg kennenlernen

Veranstaltungsreihe des Linken Zentrum Freiburg ¡adelante! Oktober: SA 12. Landesweiter Aktionstag gegen neue Polizeigesetze #NoPolGBW 17.30 Uhr | Stadttheater Kommt mit uns auf die Straße: Freiheitsrechte verteidigen! Gemeinsam das neue Polizeigesetz verhinden! FR 18. Berufliche Repression heute 19 Uhr KoKi (Urachstr.40) | Rote Hilfe Freiburg | Kommunales Kino anschließend Kneipe “Solidarität verbindet!” mit dem OAT […]

Hand in Hand für Frieden in Syrien

Freiburg, Rathausplatz Kundgebung und Menschenkette Sonntag, den 3. November 2019, 16Uhr Kurdistan Solidaritätskomitee Freiburg Liebe Freiburger_innen, den Krieg in Syrien und uns trennen etwa 3.000 Kilometer. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht auch in Freiburg großes Entsetzen auslöst. Enorme Zerstörung und unglaubliches menschliches Leid sind die praktischen Folgen dieses Krieges. Seit 2011 ließen etwa […]

DDR ‘89 anders erzählt: Vom demokratischen Aufbruch in der DDR zur „Wende in der Wende“

Vortrag und Diskussion mit Bernd Gehrke Donnerstag, 31.10.19 | 20h | Universität Freiburg, Hörsaal 1098 Die Aktivitäten der DDR-Bevölkerung zur Selbstbefreiung vom SED-Regime im Herbst 1989 wären fast schon vergessen, gäbe es nicht die Jahrestage des Mauerfalls und die von Politik und Medien gefeierten „Erfolge der gelungenen deutschen Einheit.“ Doch die Ereignisse vom Herbst 1989 […]

PM vom 22. 10. 2019: Kundgebung blockiert Werkstor von Freiburger Rüstungsfirma LITEF

Am Mittag des 22. Oktobers blockierten etwa 70 Menschen das Werktor der Rüstungsfirma Northrup Grumann Litef GmbH. Das in Freiburg ansässige Unternehmen produziert Navigationssysteme für Kriegsfahrzeuge, die an Wasser, Luft und Land eingesetzt werden. Unter anderem werden diese Technologien im Leopard 2 Panzer verwendet, der gerade auch von den türkischen Truppen in ihrem Angriffskrieg gegen […]

Marx für Alle! Marx’ Kapitalismuskritik für Einsteiger_innen – ein Workshop

Karl Marx’ Analyse des Kapitalismus und seine Kritik daran sind bis heute die wichtigste Grundlage für ein linkes Verständnis des herrschenden Wirtschafts- und Gesellschaftssystems und einer linken Kritik daran. Ziel des Seminars ist es, Marx’ Theorie für Einsteiger_innen verständlich und diskutierbar zu machen. Dabei wird kein Vorwissen über die ökonomische Theorie von Marx oder anderen […]

Einwohnerantrag “5 Jahre Mietstopp bei der Stadtbau”

Hier den Einwohnerantrag runterladen Abgabe der Listen: DGB-Stadtverband, Friedrichstr. 41- 43, 79098 Freiburg Fünf weitere Jahre Mietstopp bei der Freiburger Stadtbau GmbH will das Freiburger Mietenbündnis „Dauerhaft bezahlbare Mieten für alle“ mit Hilfe eines Einwohnerantrages nach § 20 b der Gemeindeordnung durchsetzen. Mit 2.500 Unterschriften wollen sie erreichen, dass der neue Gemeinderat dieses sozialpolitische Anliegen […]