Zum Hauptinhalt springen

Offenes Plenum von Aufstehen gegen Rassismus

Liebe Freund_innen und Genoss_innen, das Bündnis “Aufstehen gegen Rassismus” lädt am 14.1. um 19 Uhr (Uni Freiburg, KG I, Hörsaal 1021) zum offenen Plenum ein. “Liebe Freundinnen und Freunde gegen Rassismus, es ist höchste Zeit, dass wir wieder aktiv werden. Nicht nur die Politik der Abschottung und die rechten Anschläge in Halle sind alarmierend, auch […]

Ein feministischer Liebesbrief an den Marxismus

Ein feministischer Liebesbrief an den Marxismus

Unsere Genoss_innen haben ganz unverhohlen einen feministischen Liebesbrief geschrieben! Und zwar an den Marxismus, “eine Denktradition und Praxis mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.” Wer erfahren will, wieso der Marxismus den Feminismus braucht und der Feminismus den Marxismus, schaut am besten selbst auf den Debattenblog der Interventionistischen Linken https://blog.interventionistische-linke.org/feminismus/ein-feministischer-liebesbrief-an-den-marxismus

Selbstverteidigungsworkshop

Wir laden euch herzlich zum Selbstverteidigungsworkshop der Antifaschistischen Linken ein! Der Workshop findet im Rahmen der Auf Geht‘s Reihe am Freitag, den 13.12 statt. Angeleitet wird der Workshop von erfahrenen Genossen, die langjährige Kampfsportler sind, mit Ausbildung zum Anti-Gewalt-und Aggressionstrainer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da das Training auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer_innen angepasst wird. […]

Veranstaltung: Hoch die internationale Solidarität mit Kurdistan! Aber wie?

Eine Diskussionsveranstaltung mit Anselm Schindler (Kampagne Make Rojava Green Again), dem Kurdistan Solidaritätskomitee, der Antifaschistischen Linken Freiburg (iL) und dem Referat gegen Faschismus (AStA Freiburg) Am 2. Dezember Beginn 19.30 Uhr Linkes Zentrum, Glümerstraße 2, Freiburg In Nordostsyrien/Rojava tobt der türkische Besatzungskrieg weiter. Zivile Infrastruktur wird angegriffen, Autobomben explodieren, IS Kämpfer kommen frei und zahlreiche […]

AG Enteignen/ Vergesellschaften

Einladung zum ersten, offenen Treffen der AG Enteignen/ Vergesellschaften Während viele Menschen aufgrund von hohen Mieten aus den Städten verdrängt werden, steigen bei den Wohnungskonzernen die Profite. Doch überall regt sich Widerstand. Die Enteignungsforderungen in Berlin oder der Mietentscheid in Frankfurt machen deutlich: Wenn wir uns demokratisch organisieren und gemeinsam handeln, können wir den Immobilienkonzernen […]

Einwohnerantrag “5 Jahre Mietstopp bei der Stadtbau”

Hier den Einwohnerantrag runterladen Abgabe der Listen: DGB-Stadtverband, Friedrichstr. 41- 43, 79098 Freiburg Fünf weitere Jahre Mietstopp bei der Freiburger Stadtbau GmbH will das Freiburger Mietenbündnis „Dauerhaft bezahlbare Mieten für alle“ mit Hilfe eines Einwohnerantrages nach § 20 b der Gemeindeordnung durchsetzen. Mit 2.500 Unterschriften wollen sie erreichen, dass der neue Gemeinderat dieses sozialpolitische Anliegen […]

Auf gehts! Linke Politik in Freiburg kennenlernen

Veranstaltungsreihe des Linken Zentrum Freiburg ¡adelante! Oktober: SA 12. Landesweiter Aktionstag gegen neue Polizeigesetze #NoPolGBW 17.30 Uhr | Stadttheater Kommt mit uns auf die Straße: Freiheitsrechte verteidigen! Gemeinsam das neue Polizeigesetz verhinden! FR 18. Berufliche Repression heute 19 Uhr KoKi (Urachstr.40) | Rote Hilfe Freiburg | Kommunales Kino anschließend Kneipe “Solidarität verbindet!” mit dem OAT […]

Vortrag: Der Hannibal Komplex

Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex In letzter Zeit tauchen immer neue Details über ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr auf, das Waffenlager anlegte, Todeslisten anfertigte und sich auf die Ermordung politischer Gegner*innen an einem „Tag X“ vorbereitete. Der Focus berichtete von einem konspirativen „Netzwerk aus circa 200 ehemaligen und aktiven Bundeswehrsoldaten“. Auch […]