Zum Hauptinhalt springen

Online-Veranstaltung: Deckeln, Enteignen, Vergesellschaften… wenn nicht jetzt wann dann?

Eine Veranstaltung des Mietenbündnis Freiburg: Für Dienstag, 19. Mai, um 19.00 Uhr laden wir euch ein zur 2. Online-Veranstaltung unserer Corona-Krisen-Reihe: mit Knut Unger zum Thema „Deckeln, Enteignen, Vergesellschaften… wenn nicht jetzt wann dann?“ Knut Unger ist Teil des Mieter*innenvereins Witten und Umgebung e.V., schreibt für diverse Zeitschriften und ist ein absoluter Experte bei miet- […]

Kundgebung zum Tag der Befreiung in Freiburg

Aus unserer Rede auf der Freiburger Kundgebung zum Tag der Befreiung. Rund 200 Menschen folgten dem Aufruf der VVN-BdA Freiburg. “Kein Schlussstrich bedeutet für uns auch weiterhin aktiv zu sein, gegen Nazis, Verschwörungstheoretikerinnen und rechte Verstrickungen im Staatsapparat! Denn klar ist, die Einzeltäterinnenthese ist schlicht die Unwahrheit. Es gibt keine rechten Einzeltäter*innen in einem Staat, […]

75 Jahre sind nicht genug: Entnazifizierung jetzt!

Der 8. Mai ist ein historischer Tag, der auch hier endlich ein Feiertag werden muss, wie Esther Bejarano es fordert. Damit wirklich alle “begreifen, dass der 8. Mai 1945 der Tag der Befreiung war, der Niederschlagung des NS-Regimes.” Nach diesem Tag haben ganze Generationen gesagt: „Nie wieder Faschismus!“ Nie wieder sollen Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Homophobie, […]

Onlineveranstaltung: Mietstreiks in Katalonien & Spanien – auch hier denkbar?

Eine Veranstaltung des Mietenbündnis Freiburg: Am 5. Mai 2020 um 19:00 Uhr, Vortrag und Diskussion online mit dem Journalisten Ralf Streck (Donosti / San Sebastian) zu den Hintergründen des Mietstreiks und die Perspektive der Mieter*innenkämpfe! Ralf hat die Proteste in Spanien und Katalonien hautnah miterlebt. Die Veranstaltung findet wegen der Corona-Pandemie auf einer Internet-Plattform für […]

Proteste gegen die AfD am 2.5. in Freiburg

Trotz starkem Regen protestierten heute rund 1000 Antifaschist*innen gegen den Versuch der AfD, die Coronakrise zu nutzen um ihre übliche Hetze und Verschwörungstheorien zu streuen. Die Rechten rund um Mandic und Seitz konnten lediglich 30 Anhänger*innen mobilisieren. Mandic musste im Verlauf der Kundgebung mehrfach darauf hingewiesen werden, statt einer Karnevalsmaske einen echten Mundschutz anzulegen. In […]

1. Mai – PM

Mit knapp 500 Genoss_innen, Kolleg_innen und Freund_innen waren wir heute am 1. Mai zu unserer antikapitalistischen Kundgebung auf der Straße! Hier findet ihr dazu unsere Pressemitteilung sowie einige Fotos. Pressemitteilung 1. Mai 2020 l Freiburg Am 1. Mai trotzdem auf die Straße – Kundgebung mit knapp 500 Teilnehmer_innen Zum 1. Mai versammelten sich am Platz […]