Zum Hauptinhalt springen

Auf gehts! Linke Politik in Freiburg kennenlernen

Veranstaltungsreihe des Linken Zentrum Freiburg ¡adelante! Oktober: SA 12. Landesweiter Aktionstag gegen neue Polizeigesetze #NoPolGBW 17.30 Uhr | Stadttheater Kommt mit uns auf die Straße: Freiheitsrechte verteidigen! Gemeinsam das neue Polizeigesetz verhinden! FR 18. Berufliche Repression heute 19 Uhr KoKi (Urachstr.40) | Rote Hilfe Freiburg | Kommunales Kino anschließend Kneipe “Solidarität verbindet!” mit dem OAT […]

Einwohnerantrag “5 Jahre Mietstopp bei der Stadtbau”

Hier den Einwohnerantrag runterladen Abgabe der Listen: DGB-Stadtverband, Friedrichstr. 41- 43, 79098 Freiburg Fünf weitere Jahre Mietstopp bei der Freiburger Stadtbau GmbH will das Freiburger Mietenbündnis „Dauerhaft bezahlbare Mieten für alle“ mit Hilfe eines Einwohnerantrages nach § 20 b der Gemeindeordnung durchsetzen. Mit 2.500 Unterschriften wollen sie erreichen, dass der neue Gemeinderat dieses sozialpolitische Anliegen […]

„Berufliche Repression heute“ Podiumsgespräch & Diskussion am 18. Oktober

Links und Erzieher_in; Antifaschist_in und Sozialarbeiter_in… Was bedeutet mein Aktivismus für meinen Job? 18. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | Kommunales Kino Freiburg (Urachstr. 40) Berufsverbote sind kein Massenphänomen mehr. Und dennoch – viele fürchten, dass ihnen linkes Engagement berufliche Nachteile bringen könnte. Die AfD hetzt, Linke werden als „Extremisten“ denunziert und manche Verurteilung wird […]

300 Menschen bei der Kundgebung: Freiheitsrechte verteidigen!

Mit einer Kundgebung beteiligte sich auch Freiburg am landesweiten Aktionstag gegen eine weitere Verschärfung der Polizeigesetze. Initiiert wurde die Kundgebung von Teilen der Ultra Szene des SC Freiburg, der Roten Hilfe Freiburg, der Antifaschistischen Linke Freiburg (IL) und dem OAT Freiburg. Gegen 17:30 Uhr startete die Kundgebung wie geplant am Platz der alten Synagoge. Nach […]

Marx für Alle! Marx’ Kapitalismuskritik für Einsteiger_innen – ein Workshop

Karl Marx’ Analyse des Kapitalismus und seine Kritik daran sind bis heute die wichtigste Grundlage für ein linkes Verständnis des herrschenden Wirtschafts- und Gesellschaftssystems und einer linken Kritik daran. Ziel des Seminars ist es, Marx’ Theorie für Einsteiger_innen verständlich und diskutierbar zu machen. Dabei wird kein Vorwissen über die ökonomische Theorie von Marx oder anderen […]

DDR ‘89 anders erzählt: Vom demokratischen Aufbruch in der DDR zur „Wende in der Wende“

Vortrag und Diskussion mit Bernd Gehrke Donnerstag, 31.10.19 | 20h | Universität Freiburg, Hörsaal 1098 Die Aktivitäten der DDR-Bevölkerung zur Selbstbefreiung vom SED-Regime im Herbst 1989 wären fast schon vergessen, gäbe es nicht die Jahrestage des Mauerfalls und die von Politik und Medien gefeierten „Erfolge der gelungenen deutschen Einheit.“ Doch die Ereignisse vom Herbst 1989 […]

Vortrag: Der Hannibal Komplex

Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex In letzter Zeit tauchen immer neue Details über ein rechtes Netzwerk in der Bundeswehr auf, das Waffenlager anlegte, Todeslisten anfertigte und sich auf die Ermordung politischer Gegner*innen an einem „Tag X“ vorbereitete. Der Focus berichtete von einem konspirativen „Netzwerk aus circa 200 ehemaligen und aktiven Bundeswehrsoldaten“. Auch […]